Waldbrandalarmstufe A in Hessen festgestellt, besondere Vorsicht ist geboten

Waldbrandalarmstufe A in Hessen festgestellt, besondere Vorsicht ist geboten

Am 25.07.2018 hat das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz wegen der hohen Waldbrandgefahr die Waldbrandalarmstufe A ausgelöst.


Neben besonderen organisatorischen Maßnahmen der Behörden sind alle Waldbesucherinnen und Waldbesucher zu einer wesentlich erhöhten Vorsicht aufgerufen. Das Rauchen im Wald ist grundsätzlich nicht gestattet, eine besondere Gefahr kann auch von liegengelassenen Gegenständen ausgehen.
Wir bitten daher ebenfalls alle Bürgerinnen und Bürger sowie Besucherinnen und Besucher, in und in der Nähe unserer Wälder um eine besondere Aufmerksamkeit.


Bezüglich der Grillanlagen der Stadt Zierenberg erfordert die Nähe zu unseren Wäldern ebenfalls wesentlich erhöhte Vorsichtsmaßnahmen.
Wir bitten, nach Möglichkeit auf offenes Feuer zu verzichten.
Zu unterbinden ist in jedem Fall ein Funkenflug, da wegen der derzeitigen Witterung und trockener Böden und Bewuchs damit gerechnet werden muss, dass Brände entstehen.


Für Rückfragen steht Ihnen die Feuerwehr oder Stadtverwaltung Zierenberg, Christian Fischer (05606/5191-33 oder christian.fischer@stadt-zierenberg.de) gern zur Verfügung.

Zierenberg, 26.07.2018
DER MAGISTRAT DER STADT ZIERENBERG
Stefan Denn
Bürgermeister

Artikel einreichen

Sie haben ein aktuelles Thema, welches Sie gern veröffentlichen wollen?

Dann nutzen Sie dieses Formular.

Titel *
Erscheinungstermin (Format 03.01.2018) *
Beschreibender Text *
Bild
Sicherheitscode: *
captcha image

Ihre E-Mail-Adresse *
Ihr Name *

* Pflichtfelder