Stellenausschreibung: Technischer Sachbearbeiter/in im „Fachbereich Planung, Bau und Umwelt“

Stellenausschreibung: Technischer Sachbearbeiter/in im „Fachbereich Planung, Bau und Umwelt“

Bei der Stadt Zierenberg, Landkreis Kassel, 6.500 Einwohner, ist zum 01.Oktober 2017 die Stelle einer/eines

 

Technischen Sachbearbeiterin/s im „Fachbereich Planung, Bau und Umwelt“ zu besetzen.


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Planung und Abwicklung von Unterhaltungsmaßnahmen
  • Durchführung von Ausschreibungen gemäß VOB und VOL
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen
  • Eigenverantwortliche Betreuung und Planung der Straßenbeleuchtung und der Sportplätze
  • Baufachliche Betreuung der städtischen Liegenschaften
  • Erarbeitung von gemeindlichen Stellungnahmen/Freistellungen zu Bauvorhaben nach HBO
  • Arbeiten nach Weisung

 

Folgende fachliche Qualifikationen und persönliche Eigenschaften werden erwartet bzw. sind wünschenswert:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r staatlich geprüften Techniker (in) der Fachrichtung Hoch/Tiefbau
  • Gute Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht
  • Kenntnisse im öffentlichen Verwaltungsrecht
  • Sichere Kenntnisse im Umgang gängiger Anwendungsprogramme (MS-Office)
  • Aufgeschlossenes, selbstsicheres, freundliches Auftreten und Teamfähigkeit,
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Flexibilität und Einsatzbereitschaft,
  • selbständiges und zuverlässiges Arbeiten und eine gute Auffassungsgabe sowie
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit.
  • Führerschein der Klasse B ( alt 3)
  • Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zierenberg

 

Geboten wird eine nach der Einarbeitungszeit unbefristete Vollzeitstelle und eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD.

 

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für die vorgesehene Einarbeitung von drei Monaten insbesondere durch den jetzigen Stelleninhaber, der in den Ruhestand treten wird. Nach der Einarbeitungszeit ist sofort die unbefristete Beschäftigung vorgesehen.

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Zeugnissen und geeigneten Nachweisen bis zum 26. Mai 2017 an den

 

Magistrat der Stadt Zierenberg

-Fachbereichsleiter Christian Fischer-

Poststraße 20

34289 Zierenberg

 

oder per E-Mail an christian.fischer@stadt-zierenberg.de

 

Selbstverständlich werden alle eingehenden Bewerbungen vertraulich behandelt.

Artikel einreichen

Sie haben ein aktuelles Thema, welches Sie gern veröffentlichen wollen?

Dann nutzen Sie dieses Formular.

Titel *
Erscheinungstermin (Format 03.01.2017) *
Beschreibender Text *
Bild
Sicherheitscode: *
captcha image

Ihre E-Mail-Adresse *
Ihr Name *

* Pflichtfelder